Abenteuerhaus bei Ingolstadt 2016-09-16T18:32:32+00:00

Project Description

Eine Riesengaudi hatten wir bei der Montage dieses Abenteuerspielhauses für eine vierköpfige Familie in Ingolstadt: Die Sonne sorgte für wunderbares Arbeitswetter, die Eltern für eine köstliche Bewirtung und deren Kinder für beste Unterhaltung. Als Naturtalent im Baumhausbau erwies sich die siebeneinhalbjährige Tochter. Besonders geschickt assistierte sie uns bei der Installation der Hängebrücke.

Das Stelzenhaus mit Rundfenster zum Haupthaus ist eingebettet zwischen drei wunderschönen Birken. Über dem mit Zedernschindeln bedeckten Dach lassen sich durch das Dachfenster herumflitzende Eichhörnchen bestens beobachten. Ein weiteres Feature ist die Doppelschaukel, deren Tragbalken am Baumhaus befestigt ist.

Verlassen kann man das Abenteuerhäuschen auf zwei Arten: wer’s eilig hat, flitzt über den Balkon in Sekundenschnelle die Feuerwehrstange hinunter. Ansonsten schlendert man lässig über die Hängebrücke, die auf das Dach des Gartenhäuschens führt. Über eine steile Leiter gelangt man direkt zum Eingang.

Die eine Hälfte des Gartenhäuschens verstaut nicht nur Gerätschaften, Blumenerde oder Fahrräder, es eignet sich auch ideal als Versteck. Die andere Hälfte bietet als begehbarer Hasenstall flauschigen Nagern ein sicheres Zuhause. Am Hasenkäfig befindet sich ein Namensschild für die Bewohner und eine hölzerne Klingel.

Project Details

Categories:

Threesome