Percha 2016-05-03T18:56:07+00:00

Project Description

Hier war höchste Flexibilität gefragt und zwar sprichwörtlich. Die Schwankungsbreite der Bäume sollte unbedingt beibehalten werden. Sie schützt die Bäume bei Wind und Wetter und insbesondere unsere Konstruktion vor der Zerstörung. Darum haben wir das Baumhaus flexibel auf zwei kräftigen Stahlseilen zwischen drei Buchen und einer Kastanie montiert. Den großzügigen Balkon haben wir mit drei Garnier-Schrauben mit den Bäumen beweglich verbunden. Eine elegant geschwungene Wendeltreppe führt zu dem schwebenden Häuschen. Von oben hat man einen tollen Blick auf den See, den man vom Garten aus nicht hätte.

Project Details

Categories: